Dodgeball VII und die heiligen Bälle des Todes

Hallo liebe Studierende, Studienanfänger, liebe Leser des Blogs,

in diesem Sinne möchte ich euch noch ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2018 wünschen, dass all eure gesteckten Ziele und Vorsätze in Erfüllung gehen.

Dodgeball (Foto: Verein Lauf-KulTour e.V.)

Schon in der 7. Auflage findet am 17.01.2018 um 18 Uhr das ultimative Dodgeball-Turnier, ausgetragen von der studentischen Initiative Lauf-KulTour e.V. und dem Studentenwerk Chemnitz-Zwickau, statt. Das diesjährige Dodgeball-Turnier steht unter dem Motto „Dodgeball VII und die heiligen Bälle des Todes“.

 

Was heißt „Dodgeball“?

Bei diesem Spiel werden zwei Mannschaften gebildet. Ähnlich wie bei dem bekannten Völkerball, wie man es aus der Schule kennt, versucht man dem Ball auszuweichen bzw. so viele Spieler wie möglich aus der gegnerischen Mannschaft zu treffen. Dabei werden jeweils zwei Minuten gespielt. Das Match entscheidet sich entweder durch K.o. eines Teams oder dadurch, in welchem Team die meisten Spieler übrig sind.

Einziger Unterschied zum Völkerball besteht darin, dass eine Mannschaft aus sechs Spielern besteht und insgesamt wird mit sechs Bällen gespielt.

Die Regeln könnt ihr auch gern nochmal auf unserer Dodgeball-Seite nachlesen.

Maximal können an diesem Event 24 Teams teilnehmen. Wenn ihr gern dabei sein möchtet, dann meldet euch noch schnell an, um einen der begehrten Plätze zu sichern.

Natürlich sind nicht nur Spieler, sondern auch ein Publikum, das uns anfeuert herzlich willkommen. Es sorgt neben dem Spielfeld ein DJ für musikalische Unterhaltung und in der Bar Ausgleich kann sich das ein oder andere Erfrischungsgetränk oder ein kleiner Snack geholt werden.

Wir freuen uns auf euer Kommen.

 

Wann: 17.01.2018, um 18:00 Uhr

Wo: Mensa Chemnitz (Reichenhainer Straße 55)

 

Nähere Informationen findet ihr auf der Webseite https://www.dodgeball-chemnitz.de/ oder bei Facebook https://www.facebook.com/events/1098184830317661/

 

Eintrag von Florian, Masterstudium Maschinenbau, 12.01.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.