Homeruns für alle

Cyndicates Chemnitz (Fotografen: Silvia Hertel und Josephine Döring)

Homerun, Pitcher, Catcher, First Base –  sind Begriffe, die ihr vielleicht schon mal gehört habt und eventuell auch der Sportart Baseball zuordnen könnt. In Chemnitz könnt ihr sogar mittendrin dabei sein.
Seit 2015 gibt es die Cyndicates Chemnitz, den ersten Baseballverein in der Stadt des Karl-Marx-Kopfes. Mittlerweile hat der Verein 27 Mitglieder und ich gehöre auch dazu.

Nachdem ich im vergangenen Jahr nach Chemnitz gezogen bin, habe ich durch meinen Bruder, welcher in Dresden spielt, erfahren, dass es auch in Chemnitz die Möglichkeit gibt Baseball zu spielen. Und so ging es im Oktober für mich das erste Mal zum Training. Ich wurde ganz lieb empfangen und direkt ins Training mit integriert. Ihr bekommt auch die Grundausrüstung gestellt, sodass ihr nur mit der Sporttasche in der Hand zum Training kommen könnt.
Am Anfang dachte ich: „Das Spiel verstehst du nie.“ Aber, wenn man mittendrin steht, lernt man es wesentlich schneller als von den Zuschauerplätzen aus. Also keine Sorge, ihr werft den Ball schon zu den richtigen Leuten ;).
In der kalten Jahreszeit trainieren wir in der Turnhalle der Hans-Sager-Grundschule, die super mit den Straßenbahnen 4 und 5 zu erreichen ist. Wenn das Wetter mitspielt, geht es ab März nach draußen aufs Usti Field, welches auch mit der Linie 4 erreichbar ist.
Gerade sind wir dabei auch die Jugend mit ins Boot zu holen. Wir bieten am Chemnitzer Schulmodell eine Baseball-AG an und montags gibt es für Mädchen und Jungen im Alter von 10 bis 15 Jahren die Möglichkeit in der Sporthalle der Hans-Trüper-Schule (in der Nähe des Stadtparks) diesen Sport besser kennen zu lernen.

Wir freuen uns auf jeden von euch, der Baseball gern mal ausprobieren möchte. Wenn ihr euch nochmal etwas genauer informieren beziehungsweise die genauen Adressen der Trainingsstätten wissen wollt, schaut einfach auf unserer Internetseite vorbei: https://www.baseball-chemnitz.de/

Bei Fragen könnt ihr mich natürlich gern kontaktieren.

Alles Liebe und bis zum nächsten Mal

Josephine

 

Eintrag von Josephine, Studiengang Lehramt an Grundschulen, 10.01.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.