Mogli, Goethe und Emil und die Detektive

Endlich fängt das neue Semester an…

Wer aber nicht nur ans Studieren denken möchte, dem kann ich nur empfehlen, sich in einem der Theater Chemnitz einen gemütlichen Abend zu machen. Das Beste daran: mit dem Kulturticket unseres Studentenausweises ist es sogar möglich, 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn kostenlos Restkarten zu ergattern!

Ich selbst habe natürlich schon des öfteren davon profitiert, so war ich bereits unter anderem in dem Ballett „Das Dschungelbuch“ von Rudyard Kipling und Goethes „Stella”. Beide Stücke und noch etliche weitere werden diese Spielzeit noch aufgeführt. Ein Blick auf den aktuellen Spielplan lohnt sich alle mal! Von klassisch bis modern ist nahezu alles an den Theatern vertreten. Die Theatergänger unter euch finden mit Sicherheit etwas, und auch die, die sich nicht so sehr mit dem Theater verbunden fühlen. Bei manchen Stücken kann schon mal der Funke überspringen! Denn es werden auch Musicals wie der Kinderklassiker „Emil und die Detektive“ oder „My fair Lady“ gespielt. Gerade letzteres kann ich guten Gewissens weiterempfehlen.

Wer sich unsicher ist, ob das Stück sehenswert ist, kann sich bei einigen die dazugehörigen Videos ansehen und danach entscheiden. Aber prinzipiell gilt, wenn es eh kostenlos ist, kann man es sich schon mal anschauen.

Das Chemnitzer Opernhaus (Fotografin: Natalie Pohle)

Ein weiterer Tipp von mir ist eine Führung hinter die Kulissen des Opernhauses, inklusive Theateranekdoten und -Fakten. Tickets gibt es mit Voranmeldung für 6 €.

Dann wünsche ich weiterhin ein angenehmes und kulturvolles Semester!

 

Eintrag von Natalie, Bachelorstudium Soziologie, 16.10.2018


Du willst selbst Artikel über dein Studium, die Uni, das Studileben oder Chemnitz schreiben?

Dann melde dich bei uns per Kontaktformular oder E-Mail (unibotschafter@tu-chemnitz.de), indem du dich kurz vorstellst und dein Interesse bekundest.

Oder du kennst jemanden? Sie oder er postet und berichtet gern über das Studium? Verweise sie an die Campus TUschler.

Wir freuen uns auf dich/euch. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.