Klima? – Änderung jetzt!

(Bildquelle: Pete Linforth Pixabay)

Hallo ihr Lieben,

wir stecken mitten in der Klimastreikwoche, welche in verschiedensten Städten mit  Aktionen unterstützt wird. Auch hier in Chemnitz, haben sich verschiedene Initiativen der Uni und der StuRa viele spannende Veranstaltungen für euch einfallen lassen.

Für Kurzentschlossene gibt es heute von 19.00 bis 20.30 Uhr einen Vortrag rund ums Thema Kohle an der TU Chemnitz, Reichenhainer Straße 70, im Raum 2/D201. Davor könnt ihr euch ab 17.15 Uhr Wissenswertes über Natur- und Kunstfasern in der Vorlesung „Nachhaltige Textilien“  im Raum 2/D301 anhören.

Für wen dies zu kurzfristig ist, bietet sich ein Besuch in der Volkshochschule am Donnerstag an. Dort wird von 18.45-20.15 Uhr im Raum 407 ein Vortrag zum Thema Umweltverschmutzung vom BUND veranstaltet. Näheres zum BUND findet ihr hier: https://www.bund.net/ueber-uns/

Am Freitag seid ihr dann alle gefragt. Ab 12.00 Uhr findet auf dem Johannisplatz der Klimastreik statt, welcher unter anderem von Fridays for Future veranstaltet wird.
Hier ein Auszug der Veranstaltungsbeschreibung:
Am 29. November, dem Freitag vor dem Beginn der Klimakonferenz, ziehen wir die Grenze. Dieses Jahr hat gezeigt, dass es scheinbar nicht ausreicht, Politiker*innen auf die Klimakrise und ihre Verantwortung aufmerksam zu machen. Es reicht weder aus, wenn unzählige junge Menschen jeden Freitag an Klimastreiks teilnehmen, noch, wenn ihnen an einem Vormittag 1,4 Millionen im ganzen Land folgen. Unsere Gesellschaft ist längst weiter als unsere Regierung.“ (Quelle: https://www.gew-mv.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/neustartklima-fridays-for-future-am-29-11-auch-in-m-v/)

Davor könnt ihr gemeinsam quatschen, diskutieren und kreativ werden. Gemeinsam könnt ihr in der Sachsenstube der Mensa von 8.00 bis 11.00 Uhr Plakate für die anschließende Demo gestalten.

Ich hoffe, ganz viele von euch am Freitag zu sehen!

Liebe Grüße
Josephine

 

Eintrag von Josephine, Studiengang Lehramt an Grundschulen, 27.11.2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.