Ein Projekt stellt sich vor

Ausgangssituation

Die Nachfrage bzgl. videobasierter Inhalte steigt kontinuierlich. Tutorials, Vorlesungsaufzeichnungen, Sceencasts, Lehrfilme, Videotelefonie etc. – ob privat genutzt oder durch die Hochschule angeboten – sind diese Formate nicht mehr aus Studium, Lehre, Forschung oder Öffentlichkeitsarbeit wegzudenken.

Vision

Die Vision des Videocampus Sachsen ist es, eine gemeinsame sächsische Videoplattform aufzubauen, die nicht nur technisch innovativ, sondern auch wissenschaftlich referentiell und urheber- wie datenschutzrechtlich unbedenklich ist. Die Plattform soll für alle Hochschulbereiche genutzt werden: Lehre, Forschung, Öffentlichkeitsarbeit…

Testplattform

Das Videocampus-Testportal wird derzeit vom Dresdner Medienzentrum gehostet. Die Plattform stellt den aktuellen Entwicklungsstand dar – mit der Bitte um Verbesserungswünsche und Nutzungserfahrungen.