"Alte Aktienspinnerei" und "Visionen für eine Uni-Bibliothek der Zukunft" – Passt das zusammen? Ja – das passt zusammen!

Am 6.Oktober 2011 wurde auf einem Bürgerforum ein verfeinertes Ideenkonzept zur städtebaulichen Entwicklung für den Innenstadtcampus der TU Chemnitz durch das Planungsbüro Albert Speer & Partner vor- und zur Diskussion gestellt.
Zentrale Rolle spielt dabei die neue Uni-Bibliothek als Ort des Wissens, des Lernens, der Kommunikation, ein Ort – auch für Generationen und mit multikulturellem Anspruch.
Weitere Informationen kann man hier nachlesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.