Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

#OffenfürAlle – Die TU Chemnitz transformiert sich

Erfahren Sie, wie vernetztes Forschungsdatenmanagement im Sinne von Open Science an der TU Chemnitz zukünftig aussehen könnte.

Angesichts der Digitalisierung der Welt sind nicht nur Wissenschaftler*innen aller Disziplinen, sondern auch die Infrastruktureinrichtungen der Hochschulen gefragt, frische Strategien und Werkzeuge zum Umgang mit riesigen heterogenen Datenmengen zu entwerfen. Die TU Chemnitz verfolgt für die Erneuerung des Forschungsinformations- und Forschungsdatenmanagements einen nachhaltigen und individuellen Ansatz: Bestehende und bewährte Informationsprozesse und -plattformen sollen ausgebaut werden und so durch Linked-Data-Praktiken ergänzt werden, dass eine neuartige Lösung entsteht, die den Bedürfnissen des Forschungsdatenmanagements in unterschiedlichsten Disziplinen gerecht wird. Mit im Boot sitzen verschiedene Lehrstühle der TU, die beiden Infrastruktureinrichtungen Bibliothek und Rechenzentrum sowie nicht zuletzt die Universitätsleitung.Den Beitrag weiterlesen #OffenfürAlle – Die TU Chemnitz transformiert sich

#OffenfürAlle – Wissenschaftskommunikation für das 21. Jahrhundert

Heute eröffnen wir unsere Blog-Reihe #OffenfürAlle zur Internationalen Open Access Week 2019 mit dem Aufruf zur „Wissenschaftskommunikation für das 21. Jahrhundert“.

Wissenschaft wird immer digitaler und die Transformation zu Open Science ist im vollem Gange. Damit verändern sich natürlich auch die Kommunikation und die Informationsflüsse in der Wissenschaft. Es werden neue Methoden und Techniken benötigt, um Daten bereitzustellen, zu vernetzen oder auszuwerten. Wichtige Schlagworte sind da Linked Data, Digitalisierung, Daten-Integration für Industrie 4.0, E-Science und vieles mehr.
Den Beitrag weiterlesen #OffenfürAlle – Wissenschaftskommunikation für das 21. Jahrhundert

Chemnitz – eine Anthologie für dich

„875 Jahre Chemnitz – ein ganz besonderer Anlass, die Bürgerinnen und Bürger einzuladen, ihre persönlichen Geschichten, Erlebnisse, Erfahrungen und Wahrnehmungen von und mit ihrer Stadt zu erzählen. Ob fiktiv oder erlebt, ob weltbewegend, ob heimlich wertvoll wie der erste Kuss, ob in Worten, in Bildern, als Comic oder Graphic Novel, als Kurzgeschichte, Gedicht oder Essay – der Phantasie, der Kreativität und den künstlerischen Ausdrucksformen waren dabei keine Grenzen gesetzt.“

Den Beitrag weiterlesen Chemnitz – eine Anthologie für dich

Predatory Publishing bei Zeitschriftenverlagen – schwarze Schafe, weiße Schafe und Wölfe im Schafpelz

Bild von Alexas_Fotos auf Pixabay

Sie sind auf der Suche nach einer renommierten, seriösen Fachzeitschrift für die Veröffentlichung Ihrer Forschungsergebnisse?
Sie möchten diese größtmöglich verbreiten und suchen deshalb einen vertrauenswürdigen Open-Access-Verlag? Die Universitätsbibliothek unterstützt Sie gern dabei!
Den Beitrag weiterlesen Predatory Publishing bei Zeitschriftenverlagen – schwarze Schafe, weiße Schafe und Wölfe im Schafpelz

Karriere als Unternehmerin oder Unternehmer?

Obwohl gerade kleine und mittlere Unternehmen eine herausragende Rolle für den Wirtschaftsstandort Deutschland spielen, ist die berufliche Selbständigkeit für viele Menschen keine selbstverständliche Perspektive.

Die Gründerwoche Deutschland möchte das ändern. Die bundesweite Aktionswoche unter Federführung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) möchte dem Gründergeist auf die Sprünge helfen.
Den Beitrag weiterlesen Karriere als Unternehmerin oder Unternehmer?

Gemeinsam auf dem Weg zu Open Science : Internationale Open Access Week vom 22.-28.10.2018

Als Teil von Open Science und im Zusammenhang mit Citizen Science soll Open Access zum Standard in der Wissenschaft werden. Den schrittweisen Wandel gestalten Politik, Wissenschaft und Verlage. Das Motto der Open Access Week 2018 lädt alle am wissenschaftlichen Publikationsprozess Beteiligten zum gemeinsamen Handeln ein.
Den Beitrag weiterlesen Gemeinsam auf dem Weg zu Open Science : Internationale Open Access Week vom 22.-28.10.2018