Lebendige Vernetzung

Die Stadtbibliothek bei uns und die Universitätsbibliothek im Tietz – die schon einige Jahre existierende Zusammenarbeit wurde durch eine Aktion unter dem Motto „Lesen verbindet“ auf eine besondere Art und Weise belebt.

Die gegenseitige Präsentation in der jeweils anderen Bibliothek sollte neugierig machen und Anregung zu einem Besuch geben.
Einen Nachmittag lang informierten sich viele interessierte Besucher über die zahlreichen Möglichkeiten und Angebote der Universitätsbibliothek.

markert

Auch Katrin Kropf, Mitarbeiterin der Stadtbibliothek vor Ort und verantwortlich für die ChemNetzBib, zeigte sich zufrieden mit dem Zulauf an ihrem Informationsstand in der CBI. Etliche Besucher ließen sich von ihr die Funktionsweise, das Angebot und das Knowhow der digitalen Ausleihe erklären und staunten über das vielfältige Angebot an E-Books und E-Papers.

kropf

Alles in allem ein gelungenes Zusammenspiel der beiden großen Chemnitzer Bibliotheken.

Das Programm zur Aktionswoche „Netzwerk Bibliothek“ läuft noch bis zum 30.10.2014 und ist hier abrufbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.