Von der Auslese, über Krawatten bis hin zu Trafikanten

Bereits zum 6. Mal freuen wir uns, alle Bücherfreunde, Geschichtenliebhaber und Lesewürmer einladen zu können:

Das 6. „Literarische Quintett“ steht vor der Tür!

Am Dienstag, den 09.06.2015, um 19.30 Uhr im Turmbau Reichenhainer Str. 70, Raum 2 / B 0031, findet eine neue Folge unserer Veranstaltungsreihe statt.

Das Quintett bilden dieses Mal die Direktorin der Universitätsbibliothek, Angela Malz, und Dr. Jörg Pottbeckers, Dozent an der Professur Neuere Deutsche und Vergleichende Literaturwissenschaft sowie drei Studierende aus verschiedenen Fachrichtungen der TU Chemnitz.

litquartett_6

Über 5 Buchtitel der letzten Monate wird berichtet, diskutiert und philosophiert:

  • Joelle Charbonneau: Die Auslese: Nur die Besten überleben
  • Craig DiLouie: Mit Zähnen und Klauen
  • Milena Michiko Flasar: Ich nannte ihn Krawatte
  • Francois Saintonge: Dolfi und Marilyn
  • Robert Seethaler: Der Trafikant

Unser spezieller Literaturtreff ist in altbewährter Manier eine Gemeinschaftsveranstaltung des Fachschaftsrates Philosophische Fakultät, der Professur Neuere Deutsche und Vergleichende Literaturwissenschaft sowie der Universitätsbibliothek.

Mehr Informationen gibt es bei Uni Aktuell.

Lust aufs Lesen bekommen? Schaut vorbei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.