Loki Schmidt: Bundeskanzlerfrau – Pädagogin – Naturschützerin

Loki Schmidt war eine bemerkenswerte Person. Den meisten von uns ist sie
als Ehefrau von Altbundeskanzler Helmut Schmidt in der Erinnerung präsent. Doch die Wenigsten wissen, dass diese eigenständige, mutige und vielseitig talentierte Frau nicht nur im politischen Leben vieles bewirkte. Denn sie war auch lange Jahre als Pädagogin und als Naturschützerin aktiv.

Die erste und umfassende Biographie von Reiner Lehberger beleuchtet nun
das facettenreiche Leben der Lehrerin Loki Schmidt – auch aus ungewohnten Blickwinkeln. Mit zahlreichen bislang unveröffentlichten
Fotografien kommt darin ihre private Seite zum Vorschein. Aus seinem Buch „Loki Schmidt. Die Biographie.“ vom Hofmann und Campe Verlag GmbH liest Reiner Lehberger am 28.1.2016 in Chemnitz vor: Der Autor kannte die Pädagogin persönlich, umso mehr darf man auf Erzählungen und Einblicke in ihr Leben gespannt sein.

Wer diese Einblicke hinter die Kulissen nicht verpassen möchte, ist herzlich eingeladen zu der Veranstaltung „Reiner Lehberger, Loki Schmidt – Frau des Bundeskanzlers und Pädagogin“.

Die Lesung mit anschließender Gesprächsrunde ist der Auftakt der Vortragsreihe „Erziehung – Bildung – Biografie“, die gemeinsam von der Professur Schulpädagogik der Primarstufe des Zentrums für Lehrerbildung der TU Chemnitz, der Universitätsbibliothek und der Stadtbibliothek organisiert wird.

Datum: 28.01.2016
Zeit: 18:00 bis 20:00 Uhr
Veranstalter: Professur Schulpädagogik der Primarstufe des Zentrums für Lehrerbildung der TU, Universitätsbibliothek, Stadtbibliothek Chemnitz
Ort: Stadtbibliothek im TIETZ, Veranstaltungssaal
Der Eintritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.