IBZ – Internationale Bibliographie der Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Zeitschriftenliteratur

Die IBZ (= Internationale Bibliographie der Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Zeitschriftenliteratur) ist seit über 100 Jahren das führende internationale Nachschlagewerk für Zeitschriftenaufsätze der Geistes- und Sozialwissenschaften und angrenzender Fachgebiete.

Das Themenspektrum der erfassten Zeitschriften ist fachübergreifend: Publikationen aus 40 Ländern in mehr als 40 Sprachen sind berücksichtigt.
Die IBZ Online weist derzeit (Stand: Februar 2018) über 4,2 Millionen Zeitschriftenaufsätze aus 11.500 Zeitschriften der Jahre 1983 ff. nach. Jährlich kommen über 132.000 Eintragungen hinzu. Die Datenbank wird wöchentlich aktualisiert.
Die Aufsätze werden durch ein Schlagwortsystem unter Berücksichtigung der Personennamendatei (PND) und der Schlagwortnormdatei (SWD) in deutsch und englisch erschlossen. So wird ein schneller Zugriff nach inhaltlichen Kriterien ermöglicht, unabhängig von der zugrundeliegenden Sprache des Aufsatzes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.