GApps-Newsletter der TU Chemnitz – Nr. 2: Juni 2008

Zum Stand der GApps-Nutzung

Es haben mittlerweile fast 700 TU-Angehörige ihren Google-Account aktiviert, um die GApps-Technologie nutzen zu können. Wir freuen uns über das rege Interesse an der Kalenderlösung über alle Fakultäten und Struktureinheiten hinweg, möchten aber trotzdem alle Nutzer motivieren, noch weitere Mitarbeiter und Mitstudenten für GApps zu interessieren. Je größer der Personenkreis ist, der GApps einsetzt, umso größer sind die Nutzungsmöglichkeiten und Mehrwerte für alle!

 

GApps im Zentralen Prüfungsamt

Das Zentrale Prüfungsamt setzt seit kurzem einen GApps-Kalender ein, um alle bevorstehenden Termine für Prüfungsanmeldungen hochschulintern zu veröffentlichen: http://www.tu-chemnitz.de/verwaltung/studentenamt/zpa/pruefungstermine/zeiten.php. Diejenigen Studenten, die selbst mit GApps arbeiten, sind damit richtig bevorteilt: sie können mit einem Mausklick einen relevanten Termin in ihren persönlichen Kalender übernehmen und werden dadurch automatisch und rechtzeitig an den Termin erinnert.

 

Synchronisation GApps – Outlook

Es ist möglich, die Kalenderfunktionalität von MS Outlook zum Zugriff auf GApps zu benutzen. Allerdings ist dazu eine kommerzielle Software eines Drittanbieters als Bindeglied notwendig: OggSync, entwickelt und vertrieben von der Firma ICOA. Mit der kostenfreien Version von OggSync kann die Synchronisation für einen Kalender durchgeführt werden. Insofern bietet sich diese Version zur Erprobung der Software hervorragend an. Die Vollversion von OggSync (beliebige viele Kalender und beliebige Zeiträume) ist kostenpflichtig. Das URZ bietet Lizenzen der Software an, pro Lizenz ist ein (jährliches) Entgelt von 20 € zu entrichten. Für 2008 haben wir einen Einführungspreis von 10 € festgesetzt. Weitere Informationen unter http://www.tu-chemnitz.de/urz/anwendungen/tools/oggsync.html.

 

Synchronisation GApps – Mobile Geräte

Zur Synchronisation von GApps-Kalendern mit solchen auf mobilen Geräten ist wiederum kommerzielle Software von Drittanbietern notwendig.

PDAs und Smartphones mit Windows Mobile

Hierfür eignet sich die o.g. Software OggSync.

Telefone mit Symbian (z.B. Nokia E-Serie)

Dafür kann die Software GooSync empfohlen werden, wobei GooSync neben Termindaten auch Kontakte synchronisiert.
Auch bei GooSync gibt es eine kostenlose Version mit eingeschränkter Funktionalität. Das URZ bietet Lizenzen der Vollversion „Premium Account“ zum Preis von 30 € pro Jahr an, für 2008 gilt ein Einführungspreis von 15 €. Weitere Informationen unter http://www.tu-chemnitz.de/urz/anwendungen/tools/goosync.html.

 

Backup von Kalendern

Das URZ bietet allen GApps-Nutzern eine Möglichkeit zur regelmäßigen, automatischen Sicherung der Kalenderdaten an. Ein Backup ist dazu geeignet, durch Fehlbedienung gelöschte Kalenderdaten wieder herzustellen. Details zum Aktivieren der Sicherung und zu Rückstellungen sind in http://www.tu-chemnitz.de/urz/gapps/calendarservice.html beschrieben.

 

Kalenderanzeige auf dem Telefon-Display

Seit kurzem besteht die Möglichkeit, seinen Googlekalender auch auf dem Arbeitsplatz-Telefon anzuzeigen. Dies ist u.U. nützlich, wenn man seinen PC gerade nicht gestartet hat.
Um diese Funktion zu nutzen, aktivieren Sie in MyURZ im Karteireiter „GApps“ auf „Kalenderdienst auf das Telefon abonnieren“. Voraussetzung für die Nutzung dieses Dienstes ist es, dass Sie Ihre „Private Kalenderadresse“ auf dieser Webseite eingetragen haben.

 

Google-Mailbox

Jeder GApps-Nutzer erhält bei der Aktivierung seines GApps-Accounts eine zusätzliche E-Mail-Adresse: <URZ-Loginkennzeichen>@tu-chemnitz.eu. Es ist nun auch möglich, diese Mailbox als Standardmailbox zu benutzen, beispielsweise empfiehlt sich das als Vorsorge für die Nach-Uni-Zeit als CAN-Mitglied. Dazu muss die E-Mail-Adresse an der TU Chemnitz (<vorname.nachname>@s<immatrikulationsjahr>.tu-chemnitz.de) an die GApps-Mailbox weitergeleitet werden. Diese Einstellung kann über das „MyURZ-Portal“ https://mouse.hrz.tu-chemnitz.de/user/mail vorgenommen werden. Weitere Informationen unter http://www.tu-chemnitz.de/urz/gapps/studenten.html#GApps_E_Mail.

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Groupware

Schreibe einen Kommentar