Blog-Archive

Erste Hilfe für den WLAN-Einstieg

Mobiltelefon

Der empfohlene WLAN-Zugang zum Campusnetz / Internet ist „eduroam“ Für die Erstkonfiguration von „eduroam“ ist jedoch bereits ein Netzzugang erforderlich (z. B. Download der Konfigurations-App „eduroam-CAT“, Erstellen von App- und Gerätepasswörtern, Download / Installation des Root-Zertifikats der Deutschen Telekom, …).  Für Nutzer im Campusnetz bietet

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Campusnetz, Top-Artikel

WLAN Konfigurationswerkzeug „Eduroam-CAT“

Mobiltelefon

Auf unserer Webseite zum WLAN-Dienst hat sich einiges getan. Neue Anleitungen zur Verwendung von „eduroam“ sollen den Nutzerinnen und Nutzern künftig das Einrichten ihrer mobilen Geräte erleichtern. Diese Anleitungen setzen auf das Konfigurationswerkzeug „Eduroam-CAT“, welches das Deutsche Forschungsnetz (DFN) zur Verfügung stellt.

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Campusnetz, Top-Artikel

App- und Gerätepasswörter jetzt auch für WLAN, SVN und WebDAV nutzbar

Im Rahmen der URZ-Sicherheitsinitiative wurde die Nutzungsmöglichkeit der App- und Gerätepasswörter um das WLAN eduroam sowie SVN und den Dateiaustauschdienst WebDAV erweitert. Mit App- und Gerätepasswörtern können Sie für jedes Mobilgerät ein eigenes Passwort vergeben. Dadurch haben Sie folgende Vorteile:

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Campusnetz, HowTo, IT-Sicherheit, Top-Artikel

Wichtige Sicherheitshinweise zur Outlook-App für iOS und Android

Warnhinweisschild

Seit vergangener Woche wirbt Microsoft mit der Outlook-App für iPhone, iPad und Android. Hierbei handelt es sich lediglich um eine umbenannte Version der von der Firma Acompli vertriebenen Acompli-Email-App. Wie durch Fachmedien schnell bekannt wurde, gibt diese App die persönlichen

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter E-Mail, IT-Sicherheit, Top-Artikel, URZ-Info

Mit dem Android auf Exchange-Gruppenkalender zugreifen

Auf Mobilgeräten wird überlicherweise über das Exchange-Active-Sync-Protokoll auf das persönliche Postfach zugegriffen. Die meisten Mobilgeräte erlauben es zudem, nur ein Konto pro Exchange-Installation anzulegen. Ein Zugriff auf andere Exchange-Postfächer, für die man eine Freigabe besitzt, ist leider nicht möglich. Dadurch

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Groupware, HowTo

Datenschutzhinweis für Tablets, Smartphones & Co.

Nutzen Sie auf Ihrem Android-Mobilgerät das WLAN-Netz „eduroam“? Dann haben Sie hoffentlich die Option, Passwörter und persönliche Daten in die Google-Cloud zu sichern, deaktiviert. Es wird von Google nicht zugesichert, dass die Daten verschlüsselt werden und der Zugriff für Dritte

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Campusnetz, HowTo, IT-Sicherheit, Top-Artikel

VPN mit Android ab Version 4.0 (Native VPN Client)

Mit Android ab Version 4.0 ist es möglich, ohne Installation von Zusatzsoftware eine VPN-Verbindung in das Campusnetzwerk herzustellen. Hierzu wird der in Android integrierte IPSec-Client verwendet. Konfiguration 1. Schritt Wählen Sie im Einstellungsmenü unter „Drahtlos & Netzwerke” die Option Mehr…

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Campusnetz, HowTo

SIP-Nutzung mittels CSipSimple auf Android

Mittels SIP kann die dienstliche Rufnummer ohne Cisco-Endgerät genutzt werden, entweder per PC-Software oder App für Mobiltelefone (die Anleitung setzt den Schwerpunkt auf Mobiltelefone, die Einrichtung am PC ist auf den Seiten des URZ erklärt). Dadurch ist die Erreichbarkeit unter

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Campusnetz, HowTo

WLAN-Einstellungen für Android

Update: Für alle Geräte mit Android ab Version 4.3 nutzen Sie bitte die Konfigurations-App, wie im aktuellen Blogartikel beschrieben. Zertifikat laden Brauchen Sie nicht? Doch, Sie brauchen das Zertifikat! Warum es so wichtig ist, lesen Sie beispielsweise in den Sicherheitsmeldungen

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Campusnetz

SIP Konfiguration für Android (Sipdroid)

Wenn kein privater SIP-Account vorhanden ist, kann ein Dienst-Zugang beim URZ beantragt werden. Jeder Mitarbeiter der TUC kann einen SIP-Zugang neben seinem normalen Telefonzugang beantragen: entspricht der normalen Dienstnummer mit der Ziffer 7 vorangestellt Installation Sipdroid installieren (Download im PlayStore)

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Voice over IP