Blog-Archive

Änderungen im Bereich der RADIUS-Infrastruktur

Ausschnitt der Pinzipskizze für die Radiusstruktur

RADIUS ist ein Protokoll zur Authentifizierung von Nutzern, das von verschiedenen Diensten des URZ genutzt wird. Dazu gehören unter anderem die VPN-Gateways und das WLAN eduroam, das mit deutlichem Abstand die meisten Anfragen an die Server stellt.

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Campusnetz, Top-Artikel

Herzliche Einladung zum WLAN-Nutzerforum

Mobilgeräte und Sprechblasen

Am 13.12.2016 lädt das URZ von 13:45 bis 15:15 Uhr alle Interessierten in die Reichenhainer Straße 70, Raum W040 zum Nutzerforum ein. Das Veranstaltungsformat Nutzerforum soll den Austausch zwischen URZ und Nutzerinnen bzw. Nutzern fördern. Wir möchten über Abläufe und

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Allgemein, Campusnetz, Top-Artikel, Veranstaltungen

Erste Hilfe für den WLAN-Einstieg

Mobiltelefon

Der empfohlene WLAN-Zugang zum Campusnetz / Internet ist „eduroam“ Für die Erstkonfiguration von „eduroam“ ist jedoch bereits ein Netzzugang erforderlich (z. B. Download der Konfigurations-App „eduroam-CAT“, Erstellen von App- und Gerätepasswörtern, Download / Installation des Root-Zertifikats der Deutschen Telekom, …).  Für Nutzer im Campusnetz bietet

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Campusnetz, Top-Artikel

Eduroam unter Windows 7/8/10 einrichten

Für die Einrichtung von WLAN für Ihr mobiles Gerät steht ein Konfigurationsassistent zur Verfügung. Wir bitten Sie, diesen der manuellen Konfiguration vorzuziehen. Die sichere Konfiguration von Eduroam ist ohne den Assistenten zwar möglich, dann allerdings komplizierter. Verbinden Sie sich mit

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Campusnetz, HowTo, IT-Sicherheit

WLAN Konfigurationswerkzeug „Eduroam-CAT“

Mobiltelefon

Auf unserer Webseite zum WLAN-Dienst hat sich einiges getan. Neue Anleitungen zur Verwendung von „eduroam“ sollen den Nutzerinnen und Nutzern künftig das Einrichten ihrer mobilen Geräte erleichtern. Diese Anleitungen setzen auf das Konfigurationswerkzeug „Eduroam-CAT“, welches das Deutsche Forschungsnetz (DFN) zur Verfügung stellt.

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Campusnetz, Top-Artikel

Sicheres eduroam-WLAN mit Windows 10

Update: Mittlerweile gibt es ein Konfigurationstool, welches die notwendigen Schritte zur korrekten WLAN-Einrichtung unter Windows übernimmt. Das Konfigurationstool steht für verschiedene Systeme bereit, die Einrichtung unter Windows ist hier detailliert beschrieben. Prinzipiell funktioniert die Einrichtung des WLAN-Netzes „eduroam“ auf einem

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Campusnetz, HowTo, Top-Artikel

App- und Gerätepasswörter jetzt auch für WLAN, SVN und WebDAV nutzbar

Im Rahmen der URZ-Sicherheitsinitiative wurde die Nutzungsmöglichkeit der App- und Gerätepasswörter um das WLAN eduroam sowie SVN und den Dateiaustauschdienst WebDAV erweitert. Mit App- und Gerätepasswörtern können Sie für jedes Mobilgerät ein eigenes Passwort vergeben. Dadurch haben Sie folgende Vorteile:

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Campusnetz, HowTo, IT-Sicherheit, Top-Artikel

WLAN eduroam mittels Microsoft Surface/WIN 8.1

Unter Windows 8.1, insbesondere bei Surface-Tablets, funktioniert eine Anmeldung beim eduroam-WLAN-Netz nicht ohne Änderung der Verbindungseinstellungen. Eine Vorgehensweise zum Beheben des Problems ist von mir in nachfolgendem Artikel dargestellt. → Manuell eine Netzwerkverbindung zu einem Funknetz erstellen 1. Rechtsklick auf

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter HowTo

Datenschutzhinweis für Tablets, Smartphones & Co.

Nutzen Sie auf Ihrem Android-Mobilgerät das WLAN-Netz „eduroam“? Dann haben Sie hoffentlich die Option, Passwörter und persönliche Daten in die Google-Cloud zu sichern, deaktiviert. Es wird von Google nicht zugesichert, dass die Daten verschlüsselt werden und der Zugriff für Dritte

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Campusnetz, HowTo, IT-Sicherheit, Top-Artikel

Allgemeine Infos zum Zugang über 802.1x (eduroam)

Technische Parameter WLAN-Zugangsverfahren: WPA-Professional oder 802.1x Verfahren: EAP mit EAP-TTLS oder EPA-PEAP Authentifizierung: PAP oder EAP-MSCPAv2 äußere Identität: anonymous@tu-chemnitz.de innere Identität: @tu-chemnitz.de der Radiusserver benutzt folgendes Zertifikat: TUC/URZ CA G3 (http://www.tu-chemnitz.de/urz/ca/ca-cert/rsrc/ca-g3.crt) WPA1/WPA2 vs 802.1x Es gibt WPA-Personal (=mit preshared Key) und WPA-Professional

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Campusnetz