Einführung eines neuen Verfahrens zum privaten Telefonieren

Die private Nutzung dienstlicher Telefone (d.h. das Führen privater Telefongespräche) wird ab sofort geändert. Es wird die Nutzung einer so genannten „Calling-Card“ eingeführt.

Die alten Verfahren zum Führen privater Gespräche werden zum 22.11.2008 deaktiviert. Bis zu diesem Termin muss sich jeder Mitarbeiter – welcher privat telefonieren möchte – zu dem neuen Verfahren anmelden.

 

Kurzanleitung zum neuen Verfahren

  1. Calling-Card anmelden http://www.fs-telefonie.de/
  2. Zum Führen von Privatgesprächen die Kurzwahl 91 wählen
  3. Calling-Card-PIN eingeben
  4. Zielrufnummer eingeben

 

Weitere Informationen

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Allgemein, Voice over IP

Schreibe einen Kommentar