Verpasste Anrufe per Mail; Cisco-Anwenderbericht

Unsere moderne Voice-over-IP-Telefonanlage bietet vielfältige Möglichkeiten und Schnittstellen, um Mehrwertdienste bedarfsgerecht zu entwickeln. U.a. stellen wir für jeden TK-Nutzer einen Anrufbeantworter bereit. Dieser informiert per Mail über aufgezeichnete Nachrichten.

Seit Kurzem bieten wir zusätzlich noch die Möglichkeit an, über „Anrufe in Abwesenheit“ per Mail informiert zu werden. Dieser neue Mechanismus funktioniert unabhängig vom Anrufbeantworter. Somit muss dieser nicht aktiv sein.

Durch dieses neue Verfahren ist es möglich, auch unterwegs auf seinem Smartphone über verpasste Anrufe auf seinem Arbeitsplatz-Telefon informiert zu werden. Sollten Sie Interesse an dieser Funktion haben, so beauftragen Sie diese bitte per Mail an: support@hrz.tu-chemnitz.de

Weiterhin möchte ich Sie auf einen interessanten Anwenderbericht hinweisen, welchen wir zusammen mit der Firma Cisco erstellt haben. Dieser Artikel gibt interessante Einblicke in unsere Technologien.

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Voice over IP

Schreibe einen Kommentar