PGI Fortran/C/C++ Compiler verfügbar

Mit dem PGI Accelerator Fortran/C/C++ Server sind zwei Campuslizenzen der aktuellen Compiler der Portland Group für die Softwareentwicklung unter Linux nutzbar.

Bei den Compilern handelt es sich um Entwicklungen aus dem HPC-Umfeld. Es werden unter anderen Standards wie OpenMP 3.1  für parallele Programmierung,  OpenACC 1.0 für die Programmentwicklung auf NVIDIA GPUs sowie die NVIDIA CUDA C-Erweiterung unterstützt.

Die Software ist in einem globalen Verzeichnis im Netzwerk installiert und kann auf zentralen Computeservern und dezentralen Ressourcen genutzt werden. Beachten Sie bitte die Lizenzbestimmungen zur ausschließlichen Nutzung für Forschung und Lehre.

Weitere Informationen finden Sie auf den Softwareseiten des URZ und beim Hersteller.

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Software

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare