Neue TeXLive Installation im AFS

LaTeX-Logo

LaTeX-Logo

Im AFS-Dateisystem wird nun unter /afs/tu-chemnitz.de/global/capp/TeXLive-2013/ eine Netzwerkinstallation der LaTeX-Distribution TeXLive 2013 bereitgestellt. Die Nutzung ist auf Rechner im Campusnetz beschränkt und auch ohne gültiges AFS-Token möglich. Derzeit werden als Plattformen 32Bit-Linux-Systeme (i386-linux) und 64Bit-Linux-Systeme (x86_64-linux) unterstützt. Um diese Installation zu aktivieren, muss lediglich der Suchpfad für ausführbare Dateien um das entsprechende Plattformverzeichnis unter /afs/tu-chemnitz.de/global/capp/TeXLive-2013/bin/ erweitert werden.

Bei Computern, die nicht durch das URZ betreut werden, erfolgt eine systemweite Aktivierung durch das Kopieren der Dateien texlive2013.sh und texlive2013.csh nach /etc/profile.d/. Allerdings muss sich der Nutzer ggf. neu anmelden, damit die Änderungen wirksam werden. Eine rein auf den Nutzer bezogene Änderung des Suchpfads kann durch die Ergänzung der Dateien .bashrc und .cshrc im Homeverzeichnis des entsprechenden Nutzers erzielt werden. Hierfür ist in beiden Dateien jeweils die Ziele „source /afs/tu-chemnitz.de/global/capp/TeXLive-2013/texlive2013.sh“ (für die Bash) bzw. „source /afs/tu-chemnitz.de/global/capp/TeXLive-2013/texlive2013.csh“ (für die C-Shell) einzutragen.

Die Installation wird zentral durch das URZ gepflegt und auf dem aktuellen Stand gehalten. Die LaTeX-Klassen für das neue Corporate Design der TU Chemnitz sind in der TeXLive-Netzwerkinstallation bereits vorinstalliert.

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Allgemein, Software

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare