Hausschrift auf externen Rechnern richtig anzeigen lassen

Wird in Powerpoint-Folien die TU-Hausschrift (oder eine andere Schrift, die nicht in den Standardschriftarten enthalten ist) verwendet, kann es sein, dass die Präsentation auf externen Rechnern nicht korrekt angezeigt wird oder das Layout verschoben ist.

Einbetten von Schriftarten in Powerpoint

Die Hausschrift kann in der ppt-Datei eingebettet werden, so dass Sie auf externen Rechnern, auf denen die Hausschrift (Roboto Condensed) nicht installiert ist, richtig angezeigt wird.

So werden Schriften unter Powerpoint 2013 eingebettet:
„Datei“, „Optionen“, „Speichern“, „Schriftarten in der Datei einbetten“

Schrift einbetten

Für ältere ppt-Versionen finden Sie die Vorgehensweise und weitere Hinweise unter folgendem Link:
http://support.microsoft.com/kb/826832/de

Veröffentlicht in HowTo, Software
3 Kommentare zu “Hausschrift auf externen Rechnern richtig anzeigen lassen
  1. Anja Lorenz sagt:

    Danke, genau dieses Problem hatten wir hier an den Professuren Wirtschaftsinformatik bereits diskutiert und waren mit dem Work-Around, die Ersatzschriftart Arial zu nutzen, nicht glücklich.

    Wäre es denn auch möglich, die Vorlage gleich mit eingebetteter Schrift auf den Seiten der UK bereitzustellen? Wir haben nämlich im Seminar neulich das Problem gehabt, dass die Studierenden ihre Präsentation zu Hause unter Nutzung der Ersatzschrift erstellt hatten (sie hatten nicht bemerkt, dass sie überhaupt eine andere Schrift hätten nehmen sollen), auf dem Präsentationsrechner dann aber die Schrift installiert war und damit wiederum alles verschoben wurde.

  2. Jacob Müller sagt:

    Wir haben die Vorlagen im Downloadbereich soeben aktualisiert:
    https://www.tu-chemnitz.de/uk/corporate_design/vorlagen/index.php

    In den Vorlagen ist die Hausschrift nun eingebettet.

    Vielen Dank für den Hinweis.
    Wir möchten unseren Service gern nachhaltig optimieren.

Schreibe einen Kommentar