WLAN-Gastaccounts

Mitarbeitern der TU Chemnitz ist es jetzt schnell und einfach möglich, ihren Gästen Internetzugang über das WLAN „eduroam“ der TU-Chemnitz zu gewähren. Über das IdM-Portal können WLAN-Gastaccounts mit sofortiger Wirkung oder bis zu 60 Tagen im Voraus für ein bis zehn Tage erstellt werden. Nutzerkennzeichen und Passwort werden dabei automatisch (in der Form 123456@guest.tu-chemnitz.de) generiert. Es können Notizen, z.B. der Name des Gastes, gespeichert und weiteren Mitarbeitern die Rechte zur Bearbeitung übertragen werden.

Die Gäste wählen unter den verfügbaren WLANs „eduroam” aus, geben das vollständige Nutzerkennzeichen (mit @guest.tu-chemnitz.de) und Passwort ein und akzeptieren das Zertifikat „Root CA2“ der Deutschen Telekom. Nach dem automatischen Bezug der IP-Adresse der TU Chemnitz haben sie Internetzugang.

Veröffentlicht in Allgemein, Campusnetz, Top-Artikel

Schreibe einen Kommentar