Neues Digital-Signage-Verwaltungssystem

Im Rahmen des indiSign-Projekts wurde die Verwaltung der auf den Digital-Signage-Displays der Universität anzuzeigenden Inhalte vereinfacht. Die Inhaltsverantwortlichen können nun komfortabel über eine Weboberfläche Folien veröffentlichen und verwalten ohne Rücksprache mit den indiSign-Administratoren halten zu müssen. Ebenso können neue Displays hinzugefügt und sogenannten Kanälen zugeordnet werden. Ein Kanal steht dabei für eine Menge an Folien, die thematisch zusammengehören (also beispielsweise ausschließlich fakultäts- oder professurspezifische Folien enthalten). Ein Display zeigt nun immer alle Folien aus allen ihm zugewiesenen Kanälen an, ohne dass die Folien displayweise zugewiesen werden müssen.

Wir hoffen, dass diese Änderungen den Verantwortlichen helfen, ihre Inhalte zielgerichteter und zeitnaher als zuvor auf den nunmehr 18 Digital-Signage-Displays der Universität zu veröffentlichen.

Der Zugang zur neuen Verwaltungsoberfläche erfolgt nach vorheriger Freischaltung hier (Seite des URZ -> Alle Dienste -> indiSign, s. Autorenzugang).

Weiterhin sind hier Templates und eine genauere Beschreibung des Verwaltungssystems verfügbar.

indiSign-Verwaltungsoberfläche

Die neue indiSign-Verwaltungsoberfläche

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Allgemein, HowTo, Software, Top-Artikel

Schreibe einen Kommentar