Aktueller Hinweis zu den Einschreibungen für Sprachkurse

Leider ist das neue Semester nicht überall reibungslos angelaufen. Vor allem in Bezug auf die Kurse des Sprachenzentrums heißt es jetzt: Ruhe bewahren und Rücksicht nehmen.

Aufgrund eines technischen Problems bei der Überprüfung der Zugangsregeln durch das Bildungsportal Sachsen (BPS) kommt es zu Behinderungen bei der Einschreibung. Betroffen sind leider viele Kurse, die Placement-Tests erfordern (Englisch, Russisch, Französisch). Wer sich momentan nicht in seinen Kurs eintragen kann, obwohl er die Zulassung durch das entsprechende Placement-Test-Ergebnis hat, sollte sich an die Lehrkräfte im Sprachenzentrum wenden.

Bitte bedenken Sie, dass die Kollegen auf Grund der Probleme und Vielzahl der Studenten alle Hände voll zu tun haben und bestmöglich versuchen, alle Beteiligten zu versorgen. Möglicherweise kann es sein, dass Sie trotz der Berechtigung keinen Platz mehr bekommen und erst zu einem späteren Zeitpunkt die Kurse besuchen können.

Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Allgemein, E-Learning, Top-Artikel
Ein Kommentar auf “Aktueller Hinweis zu den Einschreibungen für Sprachkurse
  1. Sven Morgner sagt:

    Liebe Lehrkräfte des Sprachenzentrums,
    liebe Studierende,

    eine in den Einschreibungen des Sprachenzentrums integrierte Zugangsregel zur Abfrage des Placementtest-Ergebnisses funktioniert derzeit nicht korrekt. Hierbei handelt es sich um ein technisches Problem, welches uns trotz umfangreicher, auch automatisierter nächtlicher Tests bislang nicht aufgefallen war. Wir möchten uns für dieses Versehen und die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen und werden in den nächsten Tagen eine entsprechende Fehlerbehebung in der Lernplattform einspielen.

    Mit besten Grüßen
    Sven Morgner
    Geschäftsführer
    BPS Bildungsportal Sachsen GmbH

Schreibe einen Kommentar