Informationen über geplante Unterbrechungen im Campusnetz-Backbone

Um die Funktionalität und Sicherheit des Campusnetzes zu gewährleisten, sind bei Bedarf Arbeiten an Netzwerkkomponenten (Hardwaretausch, Software-Updates, etc.) im Campusnetz notwendig. Redundante Komponenten und Verbindungen ermöglichen oft derartige Arbeiten ohne spürbare Netzwerkunterbrechungen. Bei einzelnen Netzwerkeingriffen lassen sich jedoch Unterbrechungen nicht ausschließen oder vermeiden.

Für den Campusnetz-Backbone werden Arbeiten mit geplanter Unterbrechung i. d. R. eine Woche vor Ausführung vom URZ bekannt gegeben. Diese Informationen werden auf der Web-Seite https://www.tu-chemnitz.de/urz/network/ unter „Neuigkeiten“ publiziert.

Eine persönliche Benachrichtigung erfolgt über die Mailing-Liste lan-admins@tu-chemnitz.de, welche vor allem für lokale Netz- und Systemadministratoren gedacht ist. Sie sollten sich bei Interesse an diesen Informationen in die Mailingliste eintragen. Das Ein- und Austragen ist möglich unter https://mailman.tu-chemnitz.de/mailman/listinfo/lan-admins/.

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Campusnetz, Wartungsarbeiten

Schreibe einen Kommentar

Auf den Webseiten der URZ-Community werden Cookies genutzt.