mytuc.org – Kurz-URL-Dienst für die TU Chemnitz

Ist Ihnen die Adresse Ihrer Webseite an der TU Chemnitz zu umständlich für das Eintippen am Smartphone, zu lang für Printprodukte oder Twitter, zu kompliziert zum Weitersagen? Behelfen können Sie sich in diesem Fall mit einem Kurz-URL-Dienst, auch URL-Shortener genannt.

Das Universitätsrechenzentrum bietet für die TU Chemnitz jetzt einen eigenen solchen Dienst an: mytuc.org/abcd ist kurz, leicht einzutippen, bequem abzudrucken und leitet im Nu auf die richtige Seite mit der langen Adresse.

QR-Code für Kurz-URLs

QR-Code für Kurz-URLs: Mit entsprechender App am Smartphone oder Tablet entfällt das Tippen.

Ein kleines Beispiel verdeutlicht den Nutzen: Die Webadresse dieses Artikels ist https://blog.hrz.tu-chemnitz.de/urzcommunity/2014/12/16/mytuc-org-kurz-url-dienst-fuer-die-tu-chemnitz/ Wer dies am Smartphone eintippen will, braucht schon viel Geduld und Konzentration. Also hole ich mir eine Kurz-URL ‒ so geht’s:

  • Ich gehe im Webbrowser auf https://www.tu-chemnitz.de/urz/www/kurzurl.html und melde mich an.
  • Ich gebe die lange URL ein.
  • Ich erhalte prompt eine kurze Adresse: mytuc.org/rqzc und gleichzeitig noch einen QR-Code zum Einlesen am Smartphone oder Tablet.

Diese kurze Adresse kann ich leicht eingeben, den QR-Code z. B. in meiner Präsentation unterbringen oder auf einem Poster abdrucken. Ich kann unter https://www.tu-chemnitz.de/urz/www/kurzurl.html später auch sehen, wie oft diese Kurz-URL aufgerufen wurde. Zusätzlich stehen auf dieser Seite die Bedingungen für den angebotenen Dienst sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Veröffentlicht in Allgemein, Top-Artikel, URZ-Info, Webdienst
Ein Kommentar zu “mytuc.org – Kurz-URL-Dienst für die TU Chemnitz
  1. Tobias Gall sagt:

    jetz nochn Button auf jeder Seite, der auf Knopfdruck ne short-url der aktuellen Seite generiert 😉

Schreibe einen Kommentar