ANSYS-Produkte: Änderungen beim Lizenzmanagement

Ansys_LOGO_B.jpg

Für ANSYS-Nutzer steht ab sofort ANSYS 16.0 zum Download bereit.

In diesem Kontext wurde von ANSYS ein neuer ANSYS-Lizenzserver bereitgestellt.

Diesen Sachverhalt nimmt das URZ zum Anlass, für alle ANSYS-Produkte eine neue FLEXlm-Instanz zu implementieren.

Für die Nutzer ergeben sich dadurch notwendige Änderungen in den relevanten Lizenzfiles. Für folgende ANSYS-Software wird zukünftig der Port 27003 verwendet:

  • ANSYS Mechanical, CFX, ICEM CFD, Autodyn, Polyflow, Fluent, Composite PrepPost
  • ANSYS Simplorer [ehem. Ansoft Corporation]
  • ANSYS Multiphysics [ehem. Apache Design Solutions]
  • ANSYS Fluent – Gambit

Für ANSYS Multiphysics wurde der softwareproduktbezogene Lizenzserver-Aliasname lm-multiphysics.hrz.tu-chemnitz.de eingeführt.

Die Abschaltung des aktuellen und die Installation des neuen Lizenzmanagers erfolgt ganztägig am Freitag, den 06.03.2015. In dieser Zeit sind keine ANSYS-Lizenzen verfügbar. Wir bitten diesbezüglich um Verständnis.

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Software, Wartungsarbeiten

Schreibe einen Kommentar