App- und Gerätepasswörter jetzt auch für WLAN, SVN und WebDAV nutzbar

Im Rahmen der URZ-Sicherheitsinitiative wurde die Nutzungsmöglichkeit der App- und Gerätepasswörter um das WLAN eduroam sowie SVN und den Dateiaustauschdienst WebDAV erweitert. Mit App- und Gerätepasswörtern können Sie für jedes Mobilgerät ein eigenes Passwort vergeben. Dadurch haben Sie folgende Vorteile:

  • Wenn Sie Ihr URZ-Passwort im IdM-Portal ändern, müssen Sie keine Geräteeinstellungen mehr anpassen.
  • Wenn Sie z. B. Ihr Handy verlieren, muss nur das Passwort für das verlorene Gerät zurückgezogen werden.
  • Da die Passworte auf den Geräten gespeichert werden, reicht es weiterhin, sich nur das URZ-Passwort merken.

Da insbesondere Android- und Windows-10-Geräte die WLAN-Passwörter standardmäßig in die Cloud synchronisieren, besteht die Gefahr, dass Dritte Kenntnis von Ihrem URZ-Passwort erhalten. Die Weitergabe des URZ-Passworts ist entsprechend der URZ-Nutzungsordnung §3 (3) Satz 5 untersagt.

So richten Sie sich ein App- und Gerätepasswort für WLAN ein

Erstellen Sie im IdM-Portal ein App- und Gerätepasswort.

Screenshot IdM-Portal: Modul Account

Im IdM-Portal zu App- und Gerätepasswörtern navigieren

Screenshot IdM-Portal: Listenansicht App- und Gerätepasswörter

App- Und Gerätepasswort hinzufügen. Typ WLAN auswählen

Danach richten Sie das Passwort im Mobilgerät ein. Im Folgenden ist dies am Beispiel eines Android-Smartphones zu sehen.

Screenshot Android App Barcodescanner

QR-Code mit Barcodescanner-App scannen und an Zwischenablage senden

Screenshot Android App Barcodescanner

Zwischenablage als Sendeziel auswählen

Screenshot Android WLAN Einstellungen. Liste der verfügbaren WLANs

Wenn Sie lang auf das eduroam-Netzwerk tippen, können Sie die Einstellungen des Netzwerks ändern.

Screenshot Android Systemeinstellungen WLAN

Ändern Sie die Netzwerkeinstellungen.

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Campusnetz, HowTo, IT-Sicherheit, Top-Artikel
2 Kommentare auf “App- und Gerätepasswörter jetzt auch für WLAN, SVN und WebDAV nutzbar
  1. Thoralf Gerstmann sagt:

    Sollte im WLAN-Profil unter Android nicht auch das Sicherheitszertifikat der TUC ausgewählt sein?

  2. Daniel Schreiber sagt:

    Selbstverständlich. Danke für den Hinweis, ich habe den Screenshot erneuert.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare