Online-Portal für Softwarebeschaffung

Bei verschiedenen Rahmenverträgen erfolgt die Beschaffung von Software über einen sogenannten Reseller. In den vergangenen Jahren wurde für den Bestellvorgang ein Online-Portal genutzt, welches durch den Reseller gestellt und betreut wurde. Dieses Verfahren wurde jetzt durch eine TU-eigene Portal-Lösung ersetzt.

Mit dem neuen Online-Portal können nun neben Bestellungen auch Angebotsanfragen aus den Rahmenverträgen an den Reseller gesendet werden.

Der Bestellvorgang kann von allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der TU Chemnitz ausgelöst werden. Die gewünschten Produkte werden in einen Warenkorb gelegt. Mit dem Abschluss der Bestellung werden alle Informationen zu Lieferadresse und Finanzierung durch eine Kostenstelle abgefragt. Sobald die Bestellung abgesendet wird, erhält der angegebene Kostenstellenverantwortliche eine Mail und muss die Bestellung bestätigen. Erst nach dem Bestätigen wird eine Mail an den Reseller, in unserem Fall Cancom, gesendet. Lieferung und Rechnung kommen dann vom Reseller.  Sollte der Bestellwert über 500€ liegen, so wird automatisiert zusätzlich noch eine weitere Bestätigung von der zentralen Beschaffung angefragt. Der Status von Bestellungen und Angebotsanfragen sowie die Bestellhistorie können jederzeit im Portal eingesehen werden.

Weitere Informationen sind auf der Seite des Online-Portals zu finden.

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Allgemein, Software, Top-Artikel

Schreibe einen Kommentar