Noch Restplätze im GIMP-Workshop

Kennen Sie GIMP? Das GNU Image Manipulation Program ist eine kostenlose und freie Software zur Bearbeitung von Pixelgrafiken. Ihren Urlaubsbildern können Sie damit beispielweise den letzten Pfiff geben. GIMP unterstützt mehr als 30 Dateiformate. Es bietet eine umfangreiche Funktionspalette, von Auswahl-, Zeichen-, und Maskierungswerkzeugen über verschiedene Filter bis hin zur automatisieren Bearbeitung durch Skripte. Die Arbeit mit mehreren Ebenen ermöglicht ihnen überzeugende Effekte oder die Erzeugung animierter Grafiken. Besonders bekannt ist GIMP unter Linux-Nutzern, aber auch unter Windows oder OS X kann mit dieser Software gearbeitet werden.

Das URZ bietet am 23. und 24.11. einen Kurs zur Bildbearbeiung mit dem kostenlosen Grafikprogramm an und hat aktuell noch wenige Restplätze zu vergeben. Eine Anmeldung ist über die Lernplattform OPAL möglich. Dort können auch die Unterlagen zum Kurs eingesehen werden.

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Top-Artikel, Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar