OPAL: Nutzung von Kalendern

In der Lehr- und Lernplattform OPAL können Kalender zur Organisation von Kursen und Veranstaltungen genutzt werden. Zum einen verfügen alle OPAL-Nutzer über einen persönlichen Kalender in ihrem Lernplattformbereich. Zum anderen können Kursverantwortliche innerhalb eines Kurses den Kalender-Baustein verwenden, um wichtige Termine der Lehrveranstaltung, wie Abgabetermine oder Exkursionszeiten, einzutragen.

Den persönlichen Kalender findet man im oberen Bereich der Lernplattform im Ausklappmenü unter dem eigenen Namen.

Neue Termine lassen sich einfach mit einem Doppelklick im Kalender erstellen.

Zum Importieren anderer Kalender ist eine öffentliche Kalender-Adresse im iCal-Format erforderlich. Es ist ebenso möglich, Termine direkt aus dem Vorlesungsverzeichnis der TU Chemnitz zu importieren. Dazu gibt es zwei Import-Funktionen unterhalb des persönlichen Kalenders. Weitere Informationen zum persönlichen Kalender finden Sie auch in der OPAL-Hilfe unter https://www.bps-system.de/help/display/LMS/Persoenlicher+Kalender

Kursverantwortliche, Autorinnen und Autoren können den Kursbaustein in ihren Kursen nutzen, um Termine allen Teilnehmenden bekannt zu geben. Der Baustein verbirgt sich im rechten Seitenmenü des Kurseditors unter „weitere Kursbausteine“. Der Kurskalender kann direkt im Kurs durch den Verantworlichen mit Terminen gefüllt werden. In der Kursübersicht werden bis zu fünf aktuelle Termine im Kalender-Widget dargestellt.

Termine aus Kurskalendern lassen über den oberen Button „+ Zum persönlichen Kalender hinzufügen” ganz leicht in den eigenen OPAL-Kalender einbinden.
Dies geht auch über die öffentliche, aber schreibgeschützte iCal-URL des Kurskalenders. Diese kann natürlich ebenso in jede andere Kalenderanwendung importiert werden, die Kalender im iCal-Format nutzt. Weitere Informationen zum Kursbaustein Kalender finden Sie auch in der OPAL-Hilfe unter https://www.bps-system.de/help/display/LMS/Calendar.

Probieren Sie die Kalenderfunktion aus, um Ihren OPAL-Kurs noch effektiver zu gestalten.

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Allgemein, E-Learning, HowTo

Schreibe einen Kommentar

Auf den Webseiten der URZ-Community werden Cookies genutzt.