Datenwiederherstellung im Sync-and-Share-Dienst

Mit dem beliebten auf Nextcloud basierenden Sync-and-Share-Dienst des URZ kann man ganz leicht Dateien zwischen verschiedenen Geräten synchronisieren und mit anderen (auch externen) Nutzerinnen und Nutzern teilen.

Synchronisation ist toll – es sei denn, sie löschen versehentlich einen synchronisierten Ordner. Dieses Versehen wird natürlich auch auf die beteiligten Geräte übertragen. In begrenztem Rahmen können einzelne gelöschte Dateien und ältere Versionen in der Nextcloud-Oberfläche selbst wiederhergestellt werden. Manchmal stehen die gewünschten Daten in Nextcloud aber nicht mehr zur Verfügung, oder es sind viele Dateien auf einmal wiederherzustellen. In diesem Fall können Sie auf die Wiederherstellung aus dem Backup zurückgreifen. Diese steht allen Nutzerinnen und Nutzern im Selbstbedienungsverfahren zur Verfügung.

So wirds gemacht

  1. Starten Sie den Wiederherstellungsassistenten.
  2. Wählen Sie das Datum des Backups und das Verzeichnis aus, das wiederhergestellt werden soll.
  3. Die Daten werden eingesammelt und zum Download als Zip-Datei bereitgestellt. Sobald die Daten bereitstehen, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zum Download und sehen es auch auf der Webseite.
  4. Entpacken Sie die Zip-Datei
  5. Anschließend können Sie die gewünschten Dateien in den synchronisierten Ordner verschieben. Sie werden dann wieder auf alle anderen Geräte synchronisiert.
Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Speicher, Top-Artikel

Schreibe einen Kommentar

Auf den Webseiten der URZ-Community werden Cookies genutzt.