Workshops für Origin und Mathematica

Origin ist eine Software, mit der (meist größere) Datenmengen analysiert und grafisch aufbereitet (visualisiert) werden können. Dabei spielen vor allem statistische Berechnungen, 3D-Aufbereitung oder Bild- und Signalverarbeitung eine Rolle. Origin wird somit in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt, hauptsächlich in der Chemie, Physik und Mathematik.

Mathematica ist, wie es der Name schon erahnen lässt, eine Software, die verschiedene Funktionen für mathematische Berechnungen bereithält. Diese umfassen zum Beispiel die Grundrechenarten, Ableitungs- und Integralrechnung, Gleichungssysteme, Kombinatorik oder Matrizenmanipulation. Naturgegeben kommen zahlreiche Nutzerinnen und Nutzer dieser Software aus der Mathematik, aber auch aus anderen, meist naturwissenschaftlich-technischen Bereichen.

Am 28.06.2018 finden an der TU Chemnitz im Poolraum 2013, Straße der Nationen 62, erneut zwei Halbtages-Workshops zu Origin (9-12 Uhr) und Mathematica (13-16 Uhr) statt. Herr Dr. Gansel von der ADDITIVE Soft- und Hardware für Technik und Wissenschaft GmbH wird über Neuerungen referieren und zahlreiche Tipps und Tricks zum Umgang mit der Software bereithalten.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Um eine explizite Anmeldung wird gebeten.

Hier können Sie weitere Details zu den Workshops erfahren und sich dafür anmelden:

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Software, Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare
Auf den Webseiten der URZ-Community werden Cookies genutzt.