Wartungsarbeiten WLAN am 17./18. November

In der Nacht vom 17. zum 18. November 2019 finden Wartungsarbeiten am WLAN statt. Dabei werden ca 600 Access-Points neu starten, wodurch mit einer Unterbrechung des WLANs von voraussichtlich 10 Minuten zu rechnen ist. Alle Nutzerinnen und Nutzer des WLANs „tu-chemnitz.de“ müssen sich im Anschluss neu anmelden. Für eduroam-Nutzerinnen und -Nutzer ändert sich nichts.

Technischer Hintergrund der Wartungsarbeiten ist die Umstellung des WLAN „tu-chemnitz.de“. Genau wie beim WLAN eduroam werden nach erfolgten Wartungsarbeiten die privaten IP-Adressen im Campusnetz geroutet. Die Umsetzung zu öffentlichen IP-Adressen (NAT) findet danach am X-WIN-Gate, unserer Verbindung zum DFN, statt.

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Campusnetz, Top-Artikel, URZ-Info, Wartungsarbeiten

Schreibe einen Kommentar