Wartungsarbeiten Exchange am 23.01.2020

Am 23. Januar 2020 finden ab 15.30 Uhr Wartungsarbeiten an der Exchange-Infrastruktur statt. Geplant ist die Außerbetriebnahme veralteter, leerer Postfachdatenbankserver.

Unmittelbare Betriebsauswirkungen sind dabei nicht zu erwarten, können in der Praxis aber auch nicht ausgeschlossen werden. In der Vergangenheit ist bei Änderungen an der Exchange-Infrastruktur das Programm Microsoft Outlook als am anfälligsten für Fehlerzustände aufgefallen. Bei Problemen sollte zeitweise auf den Zugang Outlook Web App ausgewichen werden.

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Groupware, Wartungsarbeiten

Schreibe einen Kommentar