TUCtage – Entdecke das URZ

Hier geht es ohne Umweg direkt in die virtuelle Orangerie

Diese Woche finden vom 14.6. bis zum 18.6. die 3. Virtuellen TUCtage statt – die digitale Ausgabe des Tages der offenen Tür. Unter der Überschrift „discover – Entdecke, was zu dir passt“ können Studieninteressierte sich auf Entdeckertour begeben und beispielsweise die Live-Angebote besuchen, die dieses Mal auf unterschiedliche Thementage verteilt sind:

Unter den jeweiligen Entdecke-Mehr-Links sind weitere Live-Angebote, z. B. aus den zentralen Einrichtungen oder studentischer Initiativen zu finden. Zusätzlich warten eine Reihe sogenannter „Jederzeit-Angebote“ auf ihre Entdeckung. Sie sind als „Angebote im Rahmen der virtuellen TUCtage” direkt in den entsprechenden Studiengängen verlinkt.

Banner Entdecke das URZ

Das URZ bei den virtuellen TUCtagen

Auch wir stellen uns im Rahmen der TUCtage den Studieninteressierten vor. Im Live-Angebot am 15.6.2021 beantworten wir von 10 bis 11 Uhr Fragen an das Universitätsrechenzentrum: Was macht eigentlich das URZ genau? Wie ist die technische Ausstattung an der Uni? Welche Ausstattung brauche ich für mein Studium? Kann ich kostenfrei Software nutzen? … und vieles mehr.

Wer schon einiges über das Universitätsrechenzentrum weiß, kann sich zudem gern mal in unserem Quiz „Das 4×4 des URZ“ ausprobieren. In der Virtuellen Orangerie haben wir einen Stand, an dem man uns besuchen oder böse Monster besiegen kann, um einen kleinen Pinguin zu retten (Danke an Philipp Wabnitz).

Virtuelle Orangerie – Was ist das?

Orangerie heißt das Zentrale Hörsaal- und Seminargebäude der TU Chemnitz – natürlich ist es orange! Da dieses Gebäude aufgrund der Pandemie schon seit einiger Zeit nicht für Veranstaltungen genutzt werden kann, hat sich im vergangenen Jahr ein Team der Chemnitzer Linux-Tage zusammengesetzt und die Orangerie ziemlich detailgetreu in einer Software namens Workadventure nachgebaut. Neben Vorlesungen und Seminaren finden aber nicht nur die Linux-Tage in diesem TU-Gebäude statt, sondern regelmäßig auch die Tage der offenen Tür. Da lag es nahe, die virtuelle Orangerie (einfach) nochmal neu einzuräumen. Dieser kreativen Aufgabe hat sich Jakob, studentische Hilfskraft im TUCdiscover-Projekt, mit viel Fantasie angenommen. Auf dem Server https://discovery.hrz.tu-chemnitz.de wartet nun also eine virtuelle Ausgabe der Tage der offenen Tür auf ihre Entdeckerinnen und Entdecker.

Alle Angebote des URZ haben wir auf unserer TUCtage-Seite nochmal zusammengefasst. Und besonders freuen wir uns über die studentischen Stimmen zum URZ.

Verwendete Schlagwörter: ,
Veröffentlicht in Allgemein, Top-Artikel, Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Archive