Weitere Access-Knoten migriert

Zusätzliche finanzielle Mittel des Freistaates Sachsen ermöglichten im Laufe des Jahres 2017, einen weiteren Teil von Access-Knoten zu modernisieren. Von März bis August erfolgte die planmäßige Umrüstung von 24 Access-Knoten. Verbaut wurden hierbei 76 Switches der Serie Cisco Catalyst 3850. Damit sind gut zwei Drittel der kabelgebundenen Access-Infrastruktur auf die aktuelle Switch-Technik migriert. Die Modernisierung der restlichen Access-Knoten soll 2018 fortgesetzt werden.

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Allgemein, Campusnetz, Top-Artikel

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare