Serverraum-Modernisierung (4)

Mit der Inbetriebnahme eines Switch-Paares im Datacenter beginnt die 3. Phase der Serverraum-Modernisierung.

Nexus 5596UP Zum Einsatz kommen zwei Switche vom Typ Cisco Nexus 5596UP für den Einsatz im LAN und SAN. Dieses Switchpaar ist zusätzlich in die Speichernetzwerk-Infrastruktur (SAN) im Datacenter eingebunden.

Zu den Keyfeatures der Nexus 5596UP zählen die „Unified Ports”.  Diese können als traditionelle Ethernet Ports, als Fibre Channel (FC) Ports für Speichergeräte oder, in Kombination beider Technologien, als Fibre Channel over Ethernet (FCoE) Ports konfiguriert werden.

Damit sind die Voraussetzung für den geplanten Umzug von vier Speichersystemen mit insgesamt 175 TB Nutzdaten geschaffen. Für den Umzug der Speichersysteme werden die Daten zunächst online verschoben. Damit kann der Umbau ohne Dienstunterbrechnung erfolgen. Im Zusammenhang mit der Wiederinbetriebnahme der Speichersysteme erfolgt die Aktualisierung der Firmware und eine Reorganisation der Volume-Struktur.

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Allgemein, Datacenter

Schreibe einen Kommentar