Blog-Archive

Allgemeine Infos zum Zugang über 802.1x (eduroam)

Technische Parameter WLAN-Zugangsverfahren: WPA-Professional oder 802.1x Verfahren: EAP mit EAP-TTLS oder EPA-PEAP Authentifizierung: PAP oder EAP-MSCPAv2 äußere Identität: anonymous@tu-chemnitz.de innere Identität: @tu-chemnitz.de der Radiusserver benutzt folgendes Zertifikat: TUC/URZ CA G3 (http://www.tu-chemnitz.de/urz/ca/ca-cert/rsrc/ca-g3.crt) WPA1/WPA2 vs 802.1x Es gibt WPA-Personal (=mit preshared Key) und WPA-Professional

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Campusnetz

eduroam mit Windows 8

  Allgemeine Hinweise Die Einrichtung von „eduroam“ unter Windows 8 sollte in den meisten Fällen durch die automatische Konfiguration funktionieren. Bei Problemen sollte man zunächst die manuelle Einrichtung des Netzwerks prüfen und außerdem sicherstellen, dass man den aktuellsten WLAN-Treiber für

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Campusnetz

WLAN-Einstellungen für Android

Update: Für alle Geräte mit Android ab Version 4.3 nutzen Sie bitte die Konfigurations-App, wie im aktuellen Blogartikel beschrieben. Zertifikat laden Brauchen Sie nicht? Doch, Sie brauchen das Zertifikat! Warum es so wichtig ist, lesen Sie beispielsweise in den Sicherheitsmeldungen

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Campusnetz

Mail und WLAN-Konfiguration iPhone / iPod (eduroam)

VPN ist nicht nötig, da beim WLAN-Zugang über Eduroam sofort volle Internet-Konnektivität besteht Im Browser m.tu-chemnitz.de aufrufen „iPhone/iPad/iPod einrichten“ klicken URZ-Loginkennzeichen eingeben; optional „MAIL IMAP“ anklicken, falls auch E-Mail an der TU abgerufen werden soll „Konfiguration erstellen“ Den Anweisungen des

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Campusnetz, E-Mail

eduroam mit Debian Squeeze

Die nachstehende Anleitung erläutert Schritt für Schritt, wie Sie das eduroam-Funknetz an der TU Chemnitz mit wpa_supplicant unter Debian Squeeze/Testing nutzen können. Wenn Sie Debian Lenny/Stable oder ein einigermaßen aktuelles anderes Debian-basiertes System verwenden, ist diese Anleitung höchstwahrscheinlich darauf übertragbar.

Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Campusnetz
Neueste Kommentare